Ines Rauscher

Zu meiner Person

Seit 2003 freiberuflich & selbstständig tätig


Wegbegleiterin, Systemische Beraterin
Heilpraktikerin (eingeschränkt für Psychotherapie)
Coach & Dipl. Betriebswirtin/FH

Als Therapeutin und business Coach bringe ich seit über 15 Jahren Menschen zum "Leuchten" und begleite sie, ihre Balance zwischen Herz, Hand & Verstand zu finden.

Nahbar, vertrauensvoll und aufmerksam öffnen wir Türen für Ihr persönliches Wachstum.

Über 15 Jahre Erfahrung

Nach einem intern. Studium der BWL und vielen Auslandsaufenthalten, begann ich ab 2003 nach Zusammenhängen von Körper, Seele und Geist zu forschen.
Über die in Familiensystemen verborgenen Kräfte bin ich fasziniert. Diese aufzuspüren, offenzulegen & zu transformieren habe ich gelernt und gebe dieses Erfahrung gerne an andere weiter, denn „je mehr wir über die eigene Familie wissen, desto mehr Freiheit gewinnen wir für das eigene Leben.“ (nach McGoldrick & Roedel)

Mittlerweile habe ich in mehr als 15 Jahren Erfahrung in der Begleitung von Menschen und in der Betrachtung und Analyse (Genogrammarbeit) von über 150 Familiengeschichten gesammelt. (Erfahrungsberichte & Feedback)

Seit Anfang 2015 ist u.a. Angaangaq, Schamane und Ältester der Eskimo-Kalaallit ein Mentor für mich. Die Intention ist, die alten traditionellen Lehren der indigenen Völker zu erfassen, um sie in unsere "Zeit" zu übertragen und anzuwenden.

Die betriebswirtschaftliche, psychologische und spirituelle Ausbildung ist das Fundament meiner Coachings und damit decke ich auch pathologische Themen wie Burnout oder Lebenskrisen ab.

Schwerpunkte:

  • Ressourcenorientierte Prozessarbeit
  • Professionelles & persönliches Krisenmanagement
  • Stärkung der Selbstregulation
  • Zusammenhänge, Wiederholungs- & Beziehungsmuster erkennen
  • Blockaden aufheben & ausgediente Verhaltens- & Gefühlsmuster loslassen
  • Klärung von schwierigen Beziehungen
  • Reflektion der Kindheitserfahrungen, ggf. Kindheitstrauma (Kindheits-Belastungsfaktoren, frühkindliche Stress-Erfahrungen)
  • Potenziale & Ressourcen entdecken
  • Vertrauen, Selbstvertrauen & Selbstliebe stärken
  • Körper & Seele in Einklang bringen
  • ...
  • „Wo das klassische Coaching „mit dem Latein am Ende“ ist, beginnt die tiefgreifende Arbeit am Genogramm.“



Mein Werdegang und meine Interessen:

Weiterbildung in Homöopathie (Psych.)

22. & 23. November 2014 "Behandlung psychischer Störungsbilder mit Homöopathie",
Dr. med Gabriele Tille, Bad Homburg

03. - 05. Oktober 2014 "Neueste Erkenntnisse in Predictive Homöopathie",
Dr. Prafull Vijayakar & Dr. Ambrish Vijayakar, Regensburg

Ausbildung zur Heilpraktikerin (Psychotherapie):

5.11.2013 - Abschluss zur Heilpraktikerin (Psychotherapie)
Gesundheitsamt Bad Schwalbach

Weiterbildung in Systemischer Beratung (2009-2011)

  • Systemische Strukturaufstellungen nach Mathias Varga von Kibed & Insa Sparrer
  • Familienaufstellungen nach Bert Hellinger
  • Generationsübergreifender Weitergabe von traumaischen Ereignissen / Verstickungen
  • Organisations- und Teamaufstellungen
  • Symptomaufstellungen
  • Genogrammarbeit
  • Leitung der Ausbildung Marlies Warncke

Ausbildung zum Coach (2006 - 2008)

  • Lösungsfokussiertes Interview
  • Modelle der Arbeit mit Zielen(u.a. aus dem NLP und dem systemischen lösungsfokussierten Arbeiten)
  • ausgewählte Methoden der Transaktionsanalyse, der Gestalttherapie, der Hypnotherapie, der Verhaltenstherapie, des NLP und der Systemtheorie
  • strukturierte professionelle Gesprächsführung
  • Grundlagen in systemischer Beratung
  • Leitung der Ausbildung Marlies Warncke

Seminarbasierte Selbsterfahrung 2004-2011

Berufstätigkeit (2000 - 2003)

  • Unternehmensberatung
  • BMW of North America

Berufsausbildung (1994-2000)

  • Dipl. Betriebswirtin /BA Hons (EBP Münster & Portsmouth, England)
  • Bankkauffrau

Ausbildung in Fogo Sagrado (2010-2012)

Leitung der Ausbildung Tahira Baumgärtner

Praxiserfahrungen / Aus- & Weiterbildungen

2018 - Workshops & Weiterbildung bei Angaangaq Angakkorsuaq mehr Infos
2018 - Teilnahme & Mitarbeit Workshops, Seminare und Vorträge von Chuck Spezzano, Torsten Konrad
2018 - Seminar mit Dr. Michael Löhner, mehr Infos

2017 - Workshops & Weiterbildung bei Angaangaq Angakkorsuaq mehr Infos
2017 - Teilnahme & Mitarbeit in Workshops, Seminare und Vorträge von Chuck Spezzano, Torsten Konrad

2016 - Workshops & Weiterbildung bei Angaangaq Angakkorsuaq mehr Infos
2016 - Workshops, Seminare und Vorträge von Chuck Spezzano, Jeff Allen, Torsten Konrad
2016 - Februar: Intensiv-Seminar & Einzeltrainings Angaangaq Angakkorsuaq
"Über den Frieden" anlässlich des Angriffs auf Dresden am 13.02.1945 mehr Infos2015 - Workshops & Weiterbildung bei Angaangaq Angakkorsuaq mehr Infos
2015 - Kursleiter-Lizenz "Steps-to-Leadership", basierend auf den Prinzipien der Psychology of Vision® (POV) von Chuck Spezzano & Jeff Allen Herausgegeben von VisionWorks for Life in England, Details hier
2015 - Workshop mit Mônica Oliveira & Eckart Böhmer
2015 - Workshops mit Chuck Spezzano, Anke Schuppan & Torsten Konrad

2014 - Workshop mit Kogi-Schamane Máma José Gabriel Limaco & Oliver Driver mehr Infos
2014 - Weiterbildungsworkshop Alberto Villoldo & Marcala Lobos "Himmel und Erde erobern"
2014 - Seminar Chuck Spezzano "Herzensbande knüpfen" & "Emotionale Reife"
2014 - Workshop & Weiterbildung Chuck Spezzano "Was machen glückliche Menschen anders? & "Die inneren Gesetzmäßigkeiten des Erfolgs", mehr Infos
2013 - Weiterbildungsworkshop bei Alberto Villoldo "Techniken der schamanischen Energiemedizin" mehr Infos
2013 - Workshop Chuck Spezzano
2013 - Workshop "Familien-Strukturaufstellungen, systemische Strukturaufstellungen und
lösungsfokussierte Arbeit " bei Dipl.Psych. Insa Sparrer, München, mehr Infos
2013 - Intensiv Workshop mit Mônica Oliveira & Eckart Böhmer "Der Weg der Seele" mehr Infos
2011 - 2012 Seminarorganisation & Co-Trainerin Selbsterfahrungsjahr
2011 - Workshop "Quantum Matrix" - 2-Punkt-Methode bei Petra Weber mehr Infos
2007 & 2009 Weiterbildungskurs "Liebe, die krank macht & Liebe die heilt" von Jakob Schneider, München mehr Infos

QX-Quarterly Crossing

QX-Quarterly Crossing ist ein weltweit einzigartiges Exzellenz-Netzwerk junger und erfahrener Leadership-Talente zur gegenseitigen Förderung beruflicher und persönlicher Verwirklichung.
Es finden regelmäßig unterschiedliche Events, Seminare, Konferenzen statt, z.B. das Quaterly-Crossing, MBA World Summit, QX-Leadership Lounge oder die einmal jährlich die Leadership Conference (Infos http://www.quarterly-crossing.de/qx-de)

Mitglied im Netzwerk seit 1997

Kontinuierliche Weiterbildung und Supervision

Kontinuierliche fachliche Fort- und Weiterbildungen, Studium der aktuellen Fachliteratur sowie regelmässige Supervision gehören für mich zu den Grundlagen und sichern die Qualität meiner Arbeit.

Xing